Die Stadt Wien, die Bildungsdirektion Wien, der Wiener Volleyballverband und seine Vereine, die Wiener Dachverbände von ASKÖ, UNION und ASVÖ veranstalten den Wiener Beach-Volleyball Kinder Cup – eine Beach-Volleyball Meisterschaft für Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren.

Teilnahmeregeln
SpielerInnen dürfen nur mit einer Mannschaft am Bewerb teilnehmen. Mannschaften dürfen an max. 2 Bezirksmeisterschaften teilnehmen.

Spielregeln
Gespielt wird 4 gegen 4 in Mixed Mannschaften. Mixed bedeutet, dass zu jedem Zeitpunkt zumindest 1 Mädchen oder 1 Junge Teil der Mannschaft sein muss. Jede Mannschaft darf aus maximal 6 SpielerInnen bestehen. 2 SpielerInnen sind ErsatzspielerInnen, die im Laufe eines Satzes maximal 1x hin und retour gewechselt werden dürfen.
Es gelten die Volleyballregeln mit folgenden Ausnahmen: Spielfeld: 8m x 8m / Netzhöhe: 2,24 m